Bellini – Italienisch für Fortgeschrittene

lokalites-restaurant-bellini-krefeld-italiener

Das kleine Restaurant in der Krefelder Südstadt gehört zu den besten Locations italienischer Küche in der Stadt. Wer hier einkehrt, der wird es immer und immer wieder tun. Das Bellini verspricht kulinarischen Hochgenuß in familiärer Atmosphäre verbunden mit italienischem Charme.

Seit 2005 führt Fabio Verona als neuer Geschäftsführer das kleine aber sehr gute Restaurant seines Vaters. Minimalistisch und mit Anspruch auf Originalzutaten in höchster Qualität ist die Philosophie des Restaurants. Betritt man das Lokal, wird man auf italienische Art mit einem herzlichen „Va bene?“ begrüßt und fühlt sich gleich sehr geherzt. Ohne Reservierung kann es durchaus vorkommen, dass man mal etwas länger auf einen Tisch warten muss. Daher an dieser Stelle der Hinweis: vorher anrufen lohnt sich, denn das Restaurant bietet leider nur ca. 26-30 Plätze, die auch meistens alle belegt sind.

Der Service und das Essen sind einmalig gut und genau das spiegelt sich auch in den Gesprächen, im Lachen und der Lebendigkeit von Fabio’s Gästen wider. Mein Lieblingsessen im Bellini Krefeld ist im Übrigen das Saltimbocca, ergänzt mit einem guten Glas aus der Enoteca (Weinlager) und dem anschließenden Zitronen-Basilikum Sorbet als Nachtisch. Preislich bewegt sich das Ganze in einem durchaus angemessenen Rahmen, denn hier weiß der Gast, wofür er sein Geld gerne lässt. Das Bellini in Krefeld ist ein absoluter Geheimtipp für alle, die die italienische Küche aus vollster Überzeugung lieben und genießen und seinen Liebsten einen wunderbaren Abend am Wochenende schenken möchten.

Foto: lokalites


Details
Restaurant | Tipp: Saltimbocca € 16.50
Dießemer Straße 80 | +492151802654
Website | Facebook [iva_bhrs name=“bellini“]

Kommentar verfassen