Stadtwaldhaus Krefeld – Openair, Bier, Garten & Brezeln

Stadtwaldhaus Krefeld

Wohl einer der schönsten Spots in unserer Lieblingsstadt befindet sich mitten im Krefelder Stadtwalddas Stadtwaldhaus mit dem größten Biergarten weit und breit, wo über 3.000 Freiluftfans Alster, Berliner Weiße und Brezeln genießen können.

Mit dem imposanten Gebäude aus dem Jahr 1901 verbindet fast jeder Krefelder seine persönliche Geschichte. Bei dem einen ist es die Kommunionfeier, bei dem anderen der Abiball, andere haben dort gemeinsam Hochzeit gefeiert, aber die meisten Leute haben dort bei einem kühlen Glas Bier nette, lockere Menschen kennengelernt und so einige launige Sommerabende verbracht.

Getrennt wird aber klar zwischen dem Restaurantbetrieb mit seinen verschiedenen Event-Specials und dem eigentlichen Biergartenbetrieb. Dieser ist durch die unterschiedliche Bestuhlung in zwei Bereiche unterteilt. Im einen wird à la carte bestellt und im anderen holt sich jeder Gast seine kleinen Snacks und Getränke im Untergeschoss des Stadtwaldhauses.

Wenn ab Mai die Hauptsaison beginnt, werden in regelmäßigen Abständen Konzerte aus verschiedenen Genres kostenlos auf der Bühne der Konzertmuschel vis-à-vis der Biergartenreihen veranstaltet. Für Familienfreundlichkeit ist gesorgt, denn für die kleinen Gäste gibt es einen Spielplatz. Die Location ist für den Familienausflug sehr gut geeignet, besonders wenn man Biergarten mit Spaziergang & Bötchenfahrt verbinden möchte.

Das Stadtwaldhaus gehört zu Krefeld wie die Alster zu Hamburg und gehört daher auf unsere Liste der unbedingt zu besuchenden Spots der Stadt.

Foto: lokalites


Details
Cool & Kultig | Biergarten
Tipp: Alster & Brezel (€ 4.80)
Hüttenallee 108, Krefeld
+492151593784
Uns gibt’s auch auf: WEB   FB   YL   TA

Öffnungszeiten
Mo. – Do. 11:00 – 23:00 (bei gutem Wetter)
Fr. & Sa. 11:00 – 23:00
So. 10:30 – 23:00

Kommentar verfassen