Café Südlicht – Kaffee und Kultur in der Krefelder Südstadt

Café Südlicht

In der Krefelder Südtstadt auf der Lewerentzstraße befindet sich das gemütliche kleine Café Südlicht. Mit seinem Charme, der herzlichen Atmosphäre und dem kulinarischen Angebot lässt es sich hier gemütlich verweilen.

Getragen und betrieben wird das kleine Café von der Freien evangelischen Gemeinde (FeG, Oelschlägerstraße) und bietet seinen Besuchern von Do. bis So. zwischen 14 und 18 Uhr eine Möglichkeit sich in entspannter, ja schon fast Wohnzimmerambiente zu begegnen.

Das Café Südlicht ist geschmackvoll und schlicht eingerichtet und bietet Platz für kleinere und größere Sitzgruppen. An den Wänden hängen Kunstwerke, die Teil von wechselnden Ausstellungen sind und wo Künstler die Möglichkeit haben ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen und auf Anfrage erworben werden können.

Neben wechselnden Ausstellungen finden im Café auch immer wieder Themenabende, kulturelle oder musikalische Veranstaltungen statt. Das ist sehr schön und ein guter Beitrag für das Viertel, indem sich die Location befindet. Das Café Südlicht setzt damit bewusst einen Zeichen für das eigene Engagement in der Krefelder Südstadt.

Wer sich ins Café setzt und ein wenig beobachtet wer hier so herkommt, der wird feststellen, dass man hier auch familien- und hundefreundlich ist, denn zwischen Familien mit Kindern gesellt sich auch gerne mal das eine oder anderen Hündchen zu den Füßen seines Herr- oder Frauchens.

Besonders hervorzuheben sind die leckeren selbstgemachten Kuchen, Torten und die Waffeln, die alle von den ehrenamtlichen Mitarbeitern gestiftet werden. Auch eine herzhafte saisonale Suppe ist hier für den kleinen Hunger zu bekommen.

Der Kaffee kommt übrigens aus einer Rösterei aus Kempen oder wird direkt vom familiengeführten Betrieb aus der Dominikanischen Republik eingekauft. Fair Trade und ökologische Verantwortung wird hier großgeschrieben. Preislich bewegt man sich übrigens in einem angemessenen Rahmen, denn ein Latte Macchiato ist ab € 2,70 zu haben. Die Suppe kostet zwischen € 3,00 und € 3,30.

Unser Besuch im Café war eine schöne und gemütliche Erfahrung. Es zeigt sich immer wieder, dass gerade wenn Ambiete, nette Menschen und Leckereien in dieser Kombination zusammenfallen, es einfach gut zusammenpasst und man dann auch gerne wiederkommt. Wir können uns gut vorstellen, den einen oder anderen gemütlichen Nachmittag in Zukunft hier wieder zu verbringen.

Foto: Café Südlicht


Details
Lokales Highlight | Café
Tipp: Latte Macchiato € 2.70
Lewerentzstraße 29, Krefeld
+4921519859991
Uns gibt es auch auf: WEB   FB   IN YL   TA

Öffnungszeiten
Do. – So. 14:00 – 18:00

Leave a comment

more
Allowed HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>