Kaiser Wilhelm Museum – Kunst in Krefeld

Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld

Nach sechs Jahren Sanierungs- und Schließungszeit hat das das Kaiser-Wilhelm-Museum am 02. Juli 2016 wieder seine Pforten geöffnet. Wir wagen einen Blick hinein und sind echt überrascht!

Schön geworden sind sie, die neuen Räumlichkeiten des Museums. Fast schon ein wenig sakral aber auf jeden Fall sehr schlicht, aufrichtig und hell. Kaum zu glauben im Vergleich zur klassischen Fassade des Museums.

Auf mehreren Ebenen verteilen sich die Sammlungen des Hauses und thematisieren verschiedene Epochen in den sorgfältig ausgewählten und arrangierten Sammlungen von Joseph Beuys, Piet Mondrian und vielen weiteren Künstlern, die mal im inhaltlichen aber auch funktionalen Kontrasten zueinander stehen.

Video: Ulla Gerhards

Die Werke, die bisher im Kunstdepot in Krefeld-Uerdingen gelagert wurden, finden nun einen Ort, der in den Blick und das Bewusstsein der Menschen rückt und zum Wahrzeichen der Stadt mit einer ganz eigenen Seele wird.

Nicht nur als Krefelder muss man definitiv einen Blick ins Museum werfen. Denn das gehört wirklich zu unseren lokalen Highlights in der Stadt… nein, der Region.

Foto: lokalites


Details
Kunst | Museum
Tipp: Ausstellung
Joseph Beuys-Platz 1, Krefeld
Uns gibt’s auch auf: WEB   FB

Öffnungszeiten
Di. – So. 11:00 – 17:00

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *