Schönwasserpark – Gemütlichkeit in der Natur

Schönwasserpark Krefeld

Der 1924 angelegte Schönwasserpark gilt als erste Volksparksanlage der Stadt Krefeld und entstand auf Initiative des Textilfabrikanten Johannes Scheibler. Auch heute noch ist der Park ein wunderbarer Ort zum Spazierengehen, Entspannen oder einfach nur den Blick auf die spiegelglatte Fläche des Teiches schweifen zu lassen.

Im Zuge der EUROGA 2002plus (regionale Strukturfördermaßnahme) wurde der Park saniert, umgestaltet und in das übergeordnete Konzept „Straße der Gartenkunst“ mit eingebettet. Die Nähe zum Botanischen Garten schafft ein tolles naturräumliches Erlebnis für alle, die gerne draußen sind. Die Spiel- und Liegewiesen am See werden bei schönem Wetter auffällig gerne genutzt und zum Treffpunkt für Freunde, Familie und Nachbarschaften.

Besonders im Frühling ab April erwacht die Natur im Park und zeigt sich von seiner prächtigsten Seite mit allen seinen Farben. An jeder Ecke mag man stehenbleiben und schaut sich nach Blüten & Pflanzen um. Wer eine gute Nase hat, wird mit Sicherheit eine Vielzahl an Gerüchen wahrnehmen bis im Herbst das Leben vor Ort wieder etwas ruhiger wird. Wer die Innnenstadt mal so richtig satt hat, der wird hier im Park ein schönes Stück Natur zur Erholung finden und genießen können!

Foto: lokalites


Details
Freizeit | Park
Tipp: Spaziergang (kostenlos)
Johansenaue 3, Krefeld
+492151864402
Uns gibt’s auch auf: WEB   FB

Öffnungszeiten
Täglich geöffnet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *