The Good Food in Köln Ehrenfeld

The Good Food Köln Ehrenfeld

The Good Food ist Liebe zu Lebensmitteln und Statement gegen die Lebensmittelverschwendung und Wegwerfgesellschaft der Gegenwart. Wieso weshalb und warum, das erfährst du hier!

Das kleine Lädchen auf der Venloer Straße in Köln Ehrenfeld strotzt nur so vor Selbstbewusstsein neben den ganzen Imbiss & Foodie-Buden. Das liebevoll und ländlich eingerichtete Lädchen erinnert an einen kleinen Hofladen, nur dass sich dieser mitten in der Stadt befindet.

Displaced und doch irgendwie so passend, setzt The Good Food mit seinem Konzept einen Kontrapunkt in Sachen Food & Lebensmittelkonsum. Lebensmittel retten. Das ist die Mission von The Good Food. Ich finde das gut.

Gegründet wurde die Location im Februar 2017 von Nicole Klaski und mittlerweile engagieren sich ca. 80 ehrenamtliche Menschen für den Laden, erzählt mir Verkäuferin Miri. Und der kommt gut an in der Bevölkerung.

Die Lebensmittel, die hier angeboten werden sind im übrigen bei weitem nicht schlecht, sondern entsprechen einfach nur nicht der standardisierten Norm der Agrarindustrie und unseres Konsumstandards. Oder auch wenn das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) abgelaufen ist, heißt es noch lange nicht, dass man das Produkt nicht mehr essen oder verwerten kann. In unserer Konsumgesellschaft wird jedoch alles was durch das Raster fällt, aussortiert und weggeschmissen.

Und wieviel da zusammenkommt, zeigt sich an den vollen Regalen mit Obst, Gemüse und sogar Produkten bekannter Firmen.

Die Lebensmittel kommen aus unterschiedlichen Quellen. Einige Lebensmittelunternehmen stiften entsprechende Produkte, Privatleute tragen mit Kartoffeln aus dem eigenen Schrebergarten bei. Auch Brauereien und Bäckereien vervollständigen das Sortiment oder der sogenannte „Ernteabfall“ aus der Landwirtschaft wird vom Feld eingesammelt und in den Holzkisten ausgelegt.

Bezahlt wird übrigens nur das, was es einem Wert ist. Zur Orientierung für einen möglichen Preis, sind Preisschildchen angebracht. Eigentlich krass, das Konzept, denn das ließe sich sicherlich ausnutzen. Passiert aber in der Regel nicht.

Es ist toll zu sehen, dass The Good Food als Laden für Lebensmittel so gut in der Nachbarschaft und über die Grenzen hinaus ankommt und sich dem Thema der Lebensmittelverschwendung annimmt. Das gibt mir und uns allen ein besseres Gefühl und Wertschätzung im Umgang mit Essen. Message ist angekommen. Danke, ihr macht das toll und geschmeckt hat das Brot übrigens auch. Ich finde das Konzept super und werde hier häufiger vorbeischauen.

Foto: lokalites

Details
Shop | Lebensmittel
Uns gibt es auch auf: WEB   FB   IG

Öffnungszeiten
Mo. – Sa. 11:00 – 19:00

Kommentar verfassen